Whiskey

Vom Feld in das Fass

Wir produzieren Whiskey von unserem Bio Mais


Wild Boar Whiskey

Unser Whiskey wird vom eigenen Bio Mais hergestellt. In der Destillerie Farthofer erfolgt die Verarbeitung. Der Whiskey wird im amerikanischen Weißeichefass, das einem Crocodile Toasting unterzogen wurde, gelagert.

 

Die Lagerung dauerte 4,5 Jahre. Fassabfüllung

In Fassstärke abgefüllt

 

Jedes Jahr wird nur eine kleine Menge von diesem kostbaren Whiskey in Wertvoller Handarbeit hergestellt und in Fässer zur Lagerung befüllt.

Jede Flasche wird später händisch mit einer Flaschennummer signiert.

 

Whiskey aus Österreich - Niederösterreich - Weinviertel

 

42,1% vol.alcohol

19,00 €

95,00 € / L
  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Über "Wild Boar" Whiskey

Namensgebend für unseren WILD BOAR Whiskey ist das Wildschwein weil Wildschweine unseren Mais lieben und auch die größten Schäden im Feld verursachen, die Schweine bohren mit ihren Rüsseln im Feld umher und zerstören die noch jungen Pflanzen oder Sie fressen die Maiskolben bzw. tretten den schon reifen Mais kaputt...

 

Der Rohstoff Bio Kukuruz oder auch Mais genannt wird auf unseren Feldern angebaut. Dieser wird nach der Ernte im November zusammen mit unserem Brennmeister Josef Farthofer in dessen Destillerie zur Maische verarbeitet und dannach destilliert.

 

Das Destillat wird in frisch ausgehobelte und getoastete Eichenfässer gefüllt und muss mindestens 3 Jahre gelagert werden erst dannach darf man Whiskey dazu sagen.  

 

In Zukunft werden wir bei manchen Whiskey`s ein Finish in einem Sherry oder Süßweinfass anstreben